Weiter geht’s

Also gut, es ist an der Zeit, einfach wieder in den normalen Betrieb überzugehen, die jüngsten Ereignisse hin oder hier. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle vorher noch kurz eines klar stellen: wenn es hier eine Zensur bezüglich meines Umgangs mit den nach wie vor fragwürdigen Methoden der PR-Kampagne zu einem allenfalls mittelmäßigen Shooter gab, […]

In eigener Sache

Lieber Besucher: Ja, Du hast richtig gesehen: ich habe gerade aus meinem Blog-Bestand zwei kürzlich erschienene Artikel entfernt. Das liegt daran, dass diese inhaltlich mit der Tatsache kollidierten, dass zum aktiven Kundenstamm meines Arbeitgebers auch diverse Spiele-Publisher gehören – und das gewisse, von mir innerhalb dieses Blogs, rein privat geäußerten persönlichen Meinungen, gleichwohl mit den […]

double-fail

…und dann war da noch die Forderung von THQ, dass Reviews von Homefront-Testmustern unbedingt auf den Multiplayer-Part einzugehen hätten, da eine reine Beurteilung der Singleplayer-Kampagne als ungerecht empfunden würde. Was fällt uns dazu ein? Abgesehen von sprachlosem Unverständnis? Angesichts der nicht zu verleugnenden Tastache, dass man noch vor kurzem bereit war, das Story-basierte Grundsetting des […]

Eyecandy

Neulich überkam mich ganz spontan der dringliche Wunsch, mir einfach mal ein paar wirklich schöne Beispiele von Game-Art zu Gemüte zu führen. Davon sollte es in der Theorie mehr als genug geben. Immerhin greift nicht erst seit gestern der Trend um sich, Special Editions von ausgewählten Titeln mal mehr, mal minder gelungene oder hochwertige Artwork-Bände […]

Holy Grail

Seit Montag – ich kann es selbst kaum glauben – schmückt tatsächlich eines dieser PlayStation 3 Geräte, von denen immer alle reden, den Platz neben meinem Fernseher. Nein, keine Angst: das ist nicht meine  PS3. Genau genommen gehört sie meinem Arbeitgeber. Ja, richtig gelesen: wir haben eine Agentur-PS3! Das liegt vor allem daran, dass ein […]

Fuckin’ unbelievable!

“When it’s done” ist so eine Floskel, die man für gewöhnlich nur bei wirklich großen Entwicklerstudios ungescholten durchgehen lässt und die, so zeigt es die Erfahrung, für gewöhnlich von einem kaum zu überbietendem, vermutlich drogen-induzierten, Hochmut zeugt, auf den der unausweichlich tiefe Fall folgt. Fragt mal George Broussard, der wird Euch eine Line davon singen […]

Viva la Nischenprodukt!

Ein Thema beschäftigt mich auch fünf Tage nachdem ich die zugehörige Newsmeldung gelesen habe noch. Mein geschätzter Kollege Herr Pook berichtete kürzlich bei AreaGames, dass ein gewisser Fumito Ueda mit seinen bisherigen Spielen unzufrieden sei. Genauer gesagt: dass diese zu schlecht waren, um wirklich erfolgreich zu sein. Nun, derartiges mag ohne weiteres unkommentiert als just […]

Verklärter Rückblick

Es ist manchmal wirklich befremdlich, wie sehr das Gehirn offenbar dazu neigt, das eigene Erinnerungsvermögen mit einem rosafarbenen Schleier der Glückseeligkeit zu verhüllen, um uns die als positiv empfundenen, kleinen Erlebnisse des Alltags auch viele Jahre später noch als magische Momente voll himmelhoch jauchzender Selbstverarschung zu präsentieren. Dieser Gedanke ging mir durch den Kopf, als […]

Headshot Heaven

Wieviel bleibt eigentlich im Normalfall von einem durchschnittlichen Triple-A-Multimillion-Dollar-Systemseller-Highend-Blablabla-Shooter ein halbes Jahr nach dessen Veröffentlichung hängen? Von einem Spiel also, das im Vorfeld seiner Veröffentlichung auf unzähligen Seiten über den grünen Rhabarber gehypet und bei Release mit erwartungsgemäß langen Gesichtern und davon abweichenden, höchst erstaunlichen Bestnoten überschüttet wurde? Unser rasender Reporter (also ich) hat einen […]

THQ – eine Bande von Nazis?

Eigentlich wollte ich mich ja nicht aufregen. So ein kleiner faux pas kann ja mal passieren. Muss man ja nicht immer alles so bierernst nehmen. Aber da ich offenbar nicht der Einzige bin, den die aktuelle PR-Kampagne von THQ zum bevorstehenden Homefront-Release ein wenig konsterniert zurückgelassen hat, kann ich mich ja doch noch in Rage […]

Mehrspieler-Nachschlag

Ja, es stimmt: das vergangene Jahr ist ein alter Hut. Die meisten interessiert doch heute schon nicht mehr, was sie gestern für einen Bockmist verzapft haben. Geschweige denn letzte Woche. Entsprechend spät dran mag dem geneigten Nörgler die Veröffentlichung der aktuellen Ausgabe des Mehrspieler-Podcasts (iTunes-Link) unserer Kollegen von der Kollisionsabfrage vorkommen. Immerhin beschäftigen sich die Guten dort […]

self definition v1.0

Ich bin der end of level boss. An mir kommt keiner vorbei. Ich bin das Ende einer langen Reise. Ich bin das Ziel, das Ihr niemals erreicht. Ich bin der Türstopper Eurer Hoffnungen. Der Verhinderer Eurer Großtaten. Der Tiefpunkt Eurer Motivationskurve. Der füllende Tropfen Eures Frustrationsfasses. Das enervierende Ziepen an der hohen Seite Eures Spannungsbogens. Die glitschige […]

Pimmelkräft

Liebe Kinder. Ich finde es ja wirklich super, dass Ihr alle Minecraft spielt. Oder besser: Nicht einfach nur spielt, sondern sogar geradezu exzessiv lebt. Das ist schön. Das holt Euch nämlich von der Straße weg und Ihr könnt viel weniger Scheiße bauen. Und die Bayern bekommen viel weniger Gründe, sich darüber zu beschweren, dass Ihr […]

(Fa)ilomilo

Mir wäre ja heute ausnahmsweise sehr daran gelegen gewesen, mal wieder ausnehmend positiv über ein Spiel zu berichten. Zumal es sich bei diesem Spiel um so ziemlich das knuffigste und putzigste handelt, was die 360 seit Flock zu Gesicht bekommen hat. Man braucht nicht einmal genauer hinzusehen, um bei Ilomilo (Southend / XBLA) zumindest optisch […]

Flashback 2010

Ach, Jahresrückblicke. Es ist doch immer das Gleiche. Jedes Jahr. Auch dieses Jahr. Oder letztes. Je nachdem, wann wer wie fleißig war. Ich hab’ ein paar überflogen. Ich war gelangweilt. Ich hab’ die meisten ignoriert. Ach, Jahresrückblicke… ich hatte sie alle. Irgendwie. Kennst du einen, kennst Du alle. Dachte ich. Aber die Langeweile, die man […]

Nochmal POLYGON – Meine Nominierungen

Es mag ja sein, dass das Thema mittlerweile dem einen oder anderen unter Euch auf den viel zitierten, oft strapazierten Senkel geht, aber auch ich komme natürlich nicht umher, meine Nominierungen für den Polygon 2010 abzuliefern. Während ich das hier schreibe, bin ich mir immer noch unsicher ob der Form und textlichen Ausmaße, die meine […]

OMFG! ICH! WILL! DAS! HABEN!

Wie heißt die großartigste Band der Welt?! Ach, spart Euch die Antwort lieber. Da kommt eh nur Murks bei heraus, wenn man Euch zu Eurer Auffassung von guter Musik befragt (ja, ich schaue insbesondere auf Dich, Pascal!). Deshalb nehme ich die einzig möglich Antwort lieber gleich vorweg: PEARL JAM, natürlich! Und was mussten meine altersstarren […]