10 Comments

  1. Julian
    Julian 9. November 2009 at 16:51 .

    “Man kann Sachen kritisieren, auch wenn man nicht weiß wie man es besser machen soll[…]”

    Ich habe noch nie erlebt, dass ein Satz so sehr nach Klugscheißer klingt, dabei aber genau das Gegenteil ist.
    Aber die Frau ist wirklich fit im Kopf, denn immerhin konnte sie sich am ende des Interviews noch auf ne Eisscholle retten. View all comments by Julian

  2. Christian
    Christian 9. November 2009 at 16:59 .

    Ich finde vor allem wunderbar, wie sie immer das Miko an sich reißt ;-) View all comments by Christian

  3. Ben
    Ben 9. November 2009 at 17:05 .

    Hmmm, ich stelle bei den letzten Posts die Tendenz zur aufgeblähten Twittermessage fest… View all comments by Ben

  4. Christian
    Christian 9. November 2009 at 17:10 .

    Heul doch.
    So gesehen ist doch jedes Post bloß eine aufgeblähte Twitter-Message. Oder umgekehrt.
    Soviel erlebe ich im Büro ja auch nicht, dass ich den lieben langen Tag alle Medien mit unterschiedlichen Inhalten verschiedenster Couleur befeuern könnte… Sorry.. :-( View all comments by Christian

  5. blumentopferde
    blumentopferde 9. November 2009 at 17:39 .

    James Pond 2! Wooooohooo! ;-) View all comments by blumentopferde

  6. Ben
    Ben 9. November 2009 at 18:24 .

    Bah, nichtmal anständig meckern darf man hier ;-) View all comments by Ben

  7. Christian
    Christian 9. November 2009 at 20:05 .

    Wer meckert bekommt was auf den Arsch. SO!
    Der einzige, der hier meckern darf, bin ich! ;-) View all comments by Christian

  8. Valentina
    Valentina 10. November 2009 at 10:48 .

    Hört auf euch zu streiten, in der Zeit sind schon wieder 3 Eisbären ausgestorben! View all comments by Valentina

  9. Dirk
    Dirk 12. November 2009 at 22:59 .

    Natürlich hat sie Recht, die Frau Pfeiffer. Wer denkt denn wirklich noch an die Eisbären heutztage? Und jetzt wird sie auch noch Popstar http://www.youtube.com/watch?v=KH5pgqLB9uw View all comments by Dirk

Post Comment